Informationen rund um die Seide

Sie kaufen bei SilkArt-AntjeTopf ein Produkt aus reiner Seide oder einer Seidenmischung. Diese zarte Faser braucht eine spezielle Pflege, dann werden sie lange daran Freude haben. Oft reicht es die Seide auf Stufe 2 zu dämpfen, um die Naturfasern wieder aufzufrischen. Sollte einmal eine Handwäsche notwendig werden, verwenden sie bitte ein spezielles Seiden- oder Wollwaschmittel. Bitte niemals zu lange im Wasser liegen lassen, da sonst die Farben ausbluten können. Ein wenig Essig im letzten Spülwasser macht die Seide weich und stabilisiert die Farbe. Anschließend die feuchte Seide leicht ausdrücken und in ein Handtuch einrollen. Danach etwas glatt ziehen und trocknen lassen. Zum glätten empfehle ich das vorsichtige Bügeln mit einem Dampfbügeleisen auf ●●. Feuchtigkeit und Wärme glätten dabei die Seide.

Wenn die Seide länger nicht getragen wird, sollte sie an einem dunklen Ort , geschützt vor Sonnenstrahlen, aufbewarht werden.